Kontakt Impressum
ProFilius
Initiative für eine kinderfreundliche Gesellschaft e.V.
ProFilius e.V.

Familienfreundlichkeit

Die Familienfreundlichkeit ist ein vielfältiges Gebiet und umfaßt die Bedürfnisse der Eltern und pflegenden Angehörigen ebenso wie die der Unternehmen und der umgebenenden Gesellschaft. Es sind also vielschichtige Interessen zu betrachten und diverse Interessenkonflikte beachten.

Es ist ein Miteinander wichtig, das nicht nur einseitige Zugeständnisse erfordert. Insbesondere abhängig Beschäftigte müssen sich selbst frühzeitig klar sein, was sie machen wollen, was sie brauchen und auch, wie man die Vorstellungen gemeinsam umsetzen kann. Es ist zu wenig, sich auf den Gesetzgeber und die Unterstützung anderer zu verlassen. Genausowenig ist es ausreichend, wenn Unternehmen ihre Mitarbeiter nur als Arbeitsleistung betrachten...

Eine konstruktive Kommunikation mit dem Willen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf von allen Seiten ist die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Miteinander. So sollten beide Seiten möglichst frühzeitig ihre Vorstellungen definieren und kommunizieren, so daß Mitarbeiter und Unternehmen Zeit und Gelegenheit haben, sich auf die Gegebenheiten einzustellen.

Auch wenn die Interessen beider Seiten üblicherweise verschieden sind, so sind sie dadurch nicht automatisch gegenläufig! Der konstruktive Ausgleich der Interessen ist entscheidend für den langfristigen Erfolg aller! Bei effektivem Einsatz rechnet sich das Investment in familienfreundliche Maßnahmen für Unternehmen sogar zahlenmäßig!

Wir Informieren Sie gern über Familienfreundlichkeit- persönlich oder in Seminaren.

Konkrete Zahlen, Statisktiken und Anregungen gibt es im Download-Bereich.